Abstraktion

Abstraktion ist eine Form der Parametrisierung - ihr Gegensatz ist die Konkretisierung. Konkret ist etwas, das erscheint wie es ist und nicht anders; abstrakt hingegen ist das Allgemeine, dass was es ist, wenn man von bestimmten Merkmalen absieht. Abstrahieren bedeutet etwas wegzulassen. Nietzsche soll sinngemäß gesagt haben: Kunst ist, was in jedem Element anders sein könnte, es aber nicht ist.

Jedes Abbild ist eine Abstraktion, denn es bildet etwas anderes ab und abstrahiert davon. Abstrakt sind im unserem Sinne das Raster und die Zeichnung - ihnen gegenüber stehen die konkreten Dinge wie Pixel (Position und Farbwert sind festgelegt) und die Fotografie.