Schöner Surfen ohne Candice

Nachdem Microsoft seine Nutzer jahrelang ignoriert hat und es nicht für nötig befand, den hauseigenen Browser weiter zu entwickeln, fiel ihnen auf, dass der steigende Marktanteil anderer Browser (vornehmlich Firefox) zwangsläufig einen Rückgang des eigenen Marktanteils bedeutet. Das ist eher schlecht, also blickte man den harten Fakten ins Auge: Wir müssen das machen, was alle anderen schon zwei Jahre vor uns gemacht haben - denn die User haben sich mittlerweile dran gewöhnt, dass man viel bequemer mit Tabs durch’s Netz surfen kann, als für jede Website eine eigene Browserinstanz offen zu haben.

Außerdem sehen die Webseiten im IE auch nicht mehr so schön aus wie mit anderen Surfgeräten (Stichworte hier: Webstandards, PNG-Transparenz und CSS 2). Auch die Entwickler maulen rum, denn wer schon mal JavaScript mit dem IE debuggen musste, der weiss dass das ein Job ist, für den man auch ruhig die ein oder andere Überstunde einplanen kann.

Aber alles kein Problem, denn mit dem neuen IE soll alles besser werden - behauptet Microsoft. Da macht es auch nichts, dass der Browser immer noch nicht alle CSS 2-Spezifikationen erfüllt und selbst beim Release irgendwann Ende des Jahres den Kollegen Firefox, Opera und Safari hinterher hinkt. Um diese Defizite zu kaschieren braucht man ein gutes Marketing und da man bei Microsoft seine Nutzer offensichtlich auch noch für so primitiv hält, dass sie sich mit IKEA-Gutscheinen locken lassen, hat man Candice erfunden: Ein virtuelles Hausmädchen, welches den jahrelang fälligen Frühjahrsputz durchführt und uns erklären soll, warum der IE 7 denn so toll wird. Sie hängt die Bilder unserer Schmuddel-PCs direkt auf die spendierten Retro-Wallpaper und alles wird gut.

Mal im Ernst: Ist ein Unternehmen, dass den Anschluß im Browsermarkt in technischer Hinsicht schon lange verloren hat und dann solch eine Werbung macht eigentlich ernst zu nehmen?

iOS app for GitHub

iOctocat

ist GitHub für die Hosentasche - deine Projekte und das was dort passiert immer dabei mit deinem iPhone und iPod Touch.
Die App ist