Italien vs. Deutschland

netzer Ach ja, ich sitz eh grade vorm Fernseher, jetzt fängt die Halbzeit an und da kann ich ja auch was zum Spiel schreiben… das einzig glänzende war bisher das Gottschalk-Outfit von Günther Netzer. Der wastel hat schon Teile der ersten Halbzeit verschlafen, während Herr Wörns wahrscheinlich lachend auf der Couch sitzt und Jens Lehmann seine letzen Chancen auf den WM-Platz als Keeper Nummer Eins verspielt hat (wenn er den jemals welche hatte).

  1. Minute: Der feine Herr Beckmann in seiner Funktion als Kommentator ist mittlerweile zum Fan der italienischen Elf mutiert und vertont feixend den Deutschen Rumpelfußballâ„¢ - just in diesem Moment fällt das 4:0.

  2. Minute: Tim Borowski kommt auf’s Feld - Werder olé! (das erwähne ich, weil ich Werder Fan bin und es sonst nichts zu berichten gibt)

  3. Minute: Torgefährliche Situation vor dem Kasten der Italiener - bezeichnenderweise ausgelöst von einem Spieler der italienischen Nationalelf. Aufgeschreckt vom Beckmannschen Gejohle erwacht der wastel, schnappt nach Luft und weist mich auf die minütlich abnehmende Anziehungskraft hin, die das Match auf ihn ausübt.

  4. Minute: Wie es sich für ein gutes Fußballspiel mit Beteiligung von Michael Ballack heutzutage gehört, lässt es sich auch Beckmann nicht nehmen, noch einmal ausgiebig alle Wechselmöglichkeiten des scheidenden Bayern-Spielers aufzuzählen.

  5. Minute: Ah, ja, jetzt scheint’s loszugehen… Robert Huuuuuth mit dem 4:1… btw: Spricht man bei so einem Rückstand zu so einem fortgeschrittenen Zeitpunkt der Partie eigentlich noch von Anschlußtreffer?

Abpfiff: Beckmann prognostiziert Schlechtwetter und kündigt Kritikhagelâ„¢ an. Desweiteren lässt er uns wissen, dass er Italien in dieser Form als zukünftigen Weltmeisterkandidaten sieht - das hätte er wohl aber auch über Trinidad & Tobago gesagt, hätten die heute gegen Deutschland gespielt.

Interviews: Philipp Lahm stellt fest, dass das Spiel schon nach sechs Minuten sehr schwer war… ich stelle fest: Das Spiel war schon nach sechs Minuten verloren.

Um das nochmal klarzustellen: Ich bin kein Miesmacher und auch kein Beckmann-Hasser, aber heute Abend hätte man auch besser 3sat oder KiKa gucken können… wir haben noch einen langen Weg zur WM vor uns, und da das nur noch 100 Tage sind, sollten Klinsi und seine Jungs den umso schneller gehen - letzer Hoffnungsschimmer: Deutschland ist eine Turniermannschaft!

iOS app for GitHub

iOctocat

ist GitHub für die Hosentasche - deine Projekte und das was dort passiert immer dabei mit deinem iPhone und iPod Touch.
Die App ist