Rails: RSS- und Atom-Feeds generieren

Dank dem Rails Plugin Resource Feeder ist es kinderleicht, RSS- oder Atom-Feeds aus Modelldaten zu generieren.

Bevor der Spaß beginnen kann müssen zunächst erst einmal Simply Helpful und der darauf basierende Resource Feeder installiert werden:

$ script/plugin install simply_helpful
$ script/plugin install resource_feeder

Anschließend kann es direkt losgehen:

So einfach sieht es im Idealfall aus - Vorraussetzung dafür ist, dass das Modell (in diesem Fall Event) auch über die richtigen Attribute (title, link, description) verfügt, ansonsten muss man noch etwas nachkonfigurieren…

Configuration in a nutshell

Den render-Methoden können Optionen übergeben werden, welche die Zuordnung der Modellattribute auf die Feedelemente regeln:

Im Zusammenspiel mit RESTful-Resources und responds_to lässt sich das ideal einsetzen - wärmstens empfohlen!

iOS app for GitHub

iOctocat

ist GitHub für die Hosentasche - deine Projekte und das was dort passiert immer dabei mit deinem iPhone und iPod Touch.
Die App ist