Kapfenberg, ich komme...

Drei Tage bin ich jetzt noch hier in Bremen, Sonntag morgen geht es auf in die Steiermark, das Valley Österreichs sozusagen, um genau zu sein nach Kapfenberg. Für die nächsten fünf Monate tausche ich Uni gegen FH, Spitzenfußball gegen Zweite Liga und komme danach hoffentlich ohne einen doch etwas komisch klingenden Dialekt wieder ;)

Das Auslandssemester verschlägt mich nach Kapfenberg, wo ich dann das nächste Semester Internettechnik studieren werde und ich bin mal gespannt was mich abseits des Studiums in dieser scheinbar eher ländlichen Gegend so erwartet… ich habe jedenfalls schonmal angefangen zusammenzutragen, was man untenehmen könnte.

Wenn man flickr glauben darf, so war Lazio Rom erst kürzlich da, es gibt eine Burg, skatende Kids, Eishockey und alles in allem isses recht schön da. Laut youtube gibt es scheinbar auch Fangruppierungen die Gas geben und überhaupt scheinen da im Stadion Bengalos recht beliebt zu sein. Ein bißchen zu denken gibt mir die Terroristenverinigung Kapfenberg, da Schäubles schützenden Hände ja nicht über den Weißwurstäquator reichen - aber zum Glück bin ich ja Weihnachten zumindest für einen Zwischenstopp wieder zu Hause.

Wer informiert bleiben möchte, der kann einfach das Blog lesen (ich versuche auch wieder mehr zu schreiben als in letzter Zeit!) und mir auf Twitter oder flickr folgen. Ich lass auf jeden Fall von mir hören und lesen :)

iOS app for GitHub

iOctocat

ist GitHub für die Hosentasche - deine Projekte und das was dort passiert immer dabei mit deinem iPhone und iPod Touch.
Die App ist