Das fängt ja gut an...

Die RechnungEs ist schon ein ernüchterndes Gefühl, wenn man beim Versuch einzuchecken darauf hingewiesen wird, dass der Flieger bereits unterwegs ist. Nach den ersten Sekunden Blitzschock wurde dann schnell klar, dass Ralle die Ankunfts- für die Abflugzeit gehalten hat und wir uns kleinlaut um neue Flugtickets bemühen dürfen. Ich trag dabei eine gewisse Mitschuld, weil ich es nicht für nötig hielt, das alles nochmal vorher zu überprüfen… lesson learned und so genoßen wir fünf Stunden Wartezeit auf den nächsten Flieger bei der eher unschönen Erkenntnis, soeben 564 EUR versenkt zu haben… pretty shitty.

Jetzt sitzen wir im Zug von Wien nach Kapfenberg, wissen noch nicht genau, ob der dort auch wirklich hält und lachen uns immer wieder aufs neue über unsere Dummheit kaputt - Humor ist wen man trotzdem lacht. Ich bin echt gespannt was uns wohl erwartet, wenn wir (hoffentlich heute noch) beim Wohnheim ankommen und man sich endlich in Ruhe —volllaufen lassen— schlafen legen kann. War ein anstrengender Tag, vor allem durch die ganzen Wartezeiten am Flughafen und den Bahnhöfen, die lange Zugfahrt und die Gepäckschlepperei… egal, am Ende bleibt die rettende Einsicht, dass es eigentlich nur besser werden kann ;)

Wenigstens habe ich schon mal eine VorteilsCARD (eine Art Bahncard), welche sich mit Kosten von 20 EUR und einem Jahr Laufzeit schon am nächsten Wochenende beim BarCamp Vienna vollständig rentiert haben wird: 50% Ermäßigung auf Bahnfahrten, da könnte sich die Detsche Bahn mal ne Scheibe von abschneiden…

iOS app for GitHub

iOctocat

ist GitHub für die Hosentasche - deine Projekte und das was dort passiert immer dabei mit deinem iPhone und iPod Touch.
Die App ist